Weblinks und Literatur zum Thema Dollnstein

 

Weblinks

www.dollnstein.de

Offizielle Homepage der Gemeinde Dollnstein (Bürgerservice, Gemeindepolitik, Aktuelles

 

www.kulturelles-dollnstein.de

Das Dollnsteiner Kulturangebot

 

www.dollnstein-info.de

Seite des Tourismusvereins Dollnstein (Freizeitmöglichkeiten, Quartiersuche  u.a.)
 

http://www.burgfreunde-dollnstein.de/

Informationen über die Dollnsteiner Burg und ihre Geschichte; aktuelle Informationen zu den laufenden Grabungen und Renovierungsarbeiten

 

www.nakultura.de
Natur und Kultur im Altmühltal

 

Wikipedia-Links zu den Gemeindeorten

Dollnstein Attenbrunn Breitenfurt Hagenacker                   
Eberswang Obereichstätt Ried    


Erhältlich im Tourismusbüro

 

Literatur

Soweit nicht anders angeführt sind alle diese Schriften erhältlich bei der
Gemeindeverwaltung Dollnstein,
Papst-Viktor-Straße 35, Tel. 08422/98795-0
und im Tourismusbüro, Unterer Burghof 5, Tel. 08422/1502
 

Dollnstein, 600 Jahre Markt

Natur, Kultur, Kunst, Gegenwart

Hercynia-Verlag Kipfenberg, 1987, 260 Seiten

ISBN 3-925063-09-9, 19,00 Euro

Das umfangreiche und grundlegende Werk entstand zur 600-Jahrfeier der Markterhebung 1987. Beiträge:

Helmut Tischlinger    Erd- und Landschaftsgeschichte des Dollnsteiner Raumes

Karl-Heinz-Rieder     Dollnstein und sein Umland in urgeschichtlicher Zeit

Klaus Kreitmeir        Geschichte des Marktes bis zur Säkularisation

                               Pfarrgeschichte Dollnsteins

E. Brigitta Frank       Die gotischen Fresken in der Pfarrkirche

Helmut Rischert       Burg und Amt Dollnstein

Konrad Held             Der Eisenhammer Hagenacker

Helmut Bauch/Bernhard Eder
                               Vom verträumten Marktflecken zum modernen Kleinzentrum

Ernst Krach/Johann Bauch/Willi Reinbold

                               Pflanzen und Tiere in ausgewählten Landschaftsabschnitten

 

Das Jurahaus

Bewahren und Bauen im Altmühlgebiet

Nummer 13, 2007/2008, 124 Seiten

ISSN 0948 – 5066, 6,00 Euro

Herausgegeben vom Jurahaus-Verein Eichstätt

 

Das Heft enthält auf 54 Seiten folgende Beiträge über Dollnstein
Bernhard Eder:  Dollnstein 1958 -mit Luftaufnahmen des Ortes 1958

Gerald Neuber:  Dollnstein – Stadtbaugeschichtliche Untersuchungen

Dr. Mathias Hensch: Tollunstein – Die Burg an der Altmühl

Dr. Josef Bauch, Hermann Bauch, Hans Rehm: Altersbestimmung mittelalterlicher Bauten Dollnstein

Hans – Heinrich Häffner: Konzept für ein AltmühlZentrum in Dollnstein

 

 

1000 Jahre Dollnstein – Festschrift des Marktes zur 1000 – Jahrfeier,

160 Seiten, 5 Euro


Inhalt:
Ortsgeschichtliche Beiträge, Luftbilder vom Gemeindegebiet, Vorstellung der Pfarreien, der Schule, der Kindergärten, der örtlichen Vereine und zahlreicher Dollnsteiner Firmen

 

Dollnstein
Vergangenheit und Gegenwart nach den Darstellungen von Pfarrer Johann Baptist Pöhnlein

Nachdruck der in den Jahren 1925, 1926 und 1927 erschienenen Hefte "Alt-Dollnstein"

Erhältlich am Schriftenstand in der Kirche oder beim Kath. Pfarramt
 

 

Dollnstein in alten Aufnahmen

Geiger-Verlag Horb, 2002, 72 Seiten

ISBN 3-89570-819-4
15,25 Euro

 

Obereichstätt in alten Aufnahmen

Geiger-Verlag, Horb, 2005, 60 Seiten

ISBN 3-86595-027-2
19,00 Euro

 

 

 

Pfarrkirche St. Peter und Paul
 

Reich bebildeter Kirchenführer mit Texten von Bernhard Eder und Aufnahmen von Georg Pfeilschifter, 32 Seiten


Erhältlich am Schriftenstand in der Kirche